© 2017

 

Fachausschuss Frauenbildungswoche

Das Frauennetzwerk widmet sich im Rahmen vieler Workshops der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung. Daneben gibt es Angebote aus den Bereichen Life-Work-Balance, Kreativität und Gesundheit.

 

Wer ist dabei?

Sprecherin: Sibylle Keupen,

Bleiberger Fabrik

 

Andrea Hilger,

Agentur für Arbeit Aachen

 

Johanna Jantsch,

Bischöfliche Akademie des Bistums Aachen

 

Silke Tamm-Kanj,

Gleichstellungsbeauftragte Stadt Würselen

 

Maja Westermann, 

vhs Aachen

 

Stefanie Sauer-Bloch
FrauenKomm.Gleis1, FrauenKommunikationsZentrum e.V., Herzogenrath

Ziel/Kernauftrag des AK

Planung und Durchführung der Frauenbildungswoche Aachen.

 

Zahlen

2009: 36 Workshops an 5 Standorten in der Stadt AC
2011: 40 Workshops an 6 Standorten in der Stadt AC
2012: 50 Workshops an 7 Standorten in der StädteRegion AC
2013: 50 Workshops an 12 Standorten in der StädteRegion Aachen
2014: 53 Workshops an 12 Standorten in der StädteRegion aachen
2015: 40 Workshops an 8 Standorten in der StädteRegion Aachen, neu mit dabei das Gleichstellungsbüro der Stadt Würselen
2016: 48 Workshops an 12 Standorten in der StädteRegion Würselen in Kooperation mit dem sportbund Aachen und Pro Familia

2017: 50 Workshops an 12 Standorten in der StädteRegion Aachen in Kooperation mit dem stadtsportbund, Pro Familia und dem Helene Weber Haus und erstmalig Filmabend im Metropolis Filmtheater Würselen
2018: 50 Workshops an 14 Standorten in der StädteRegion Aachen in Kooperation mit dem stadtsportbund, Pro Familia und dem Helene Weber Haus, erstmalig KFZ Reparaturwerkstatt. 

Was macht besonders Spaß?

Die Begeisterung der Frauen für Bildung mit attraktiven Angeboten wecken und auf der Welle des Erfolgs dieses Angebot stetig weiterentwickeln. Die Begleitung der Angebote in der Frauenbildungswoche selbst bringt uns beruflich und persönlich neue Einblicke und Erkenntnisse. Ganz praktisch geschieht hier Networking mit Frauen aus unterschiedlichsten beruflichen Kontexten. 

Nächstes Ziel?

Für die kommende Frauenbildungswoche ist eine räumliche Ausweitung in die StädteRegion zum FrauenKomm.Gleis1 geplant. Weiterhin soll der Bereich der kreativen und entspannenden Workshops um neue Angebote erweitert werden. Die Frauenbildungswoche bietet in kompakter Form qualitätsvolle Bildungsangebote aus den unterschiedlichen Lebensbereichen der berufstätigen Frau. Die Planungen orientieren sich an interessanten neuen Themen und Fragestellungen aus den Bereichen Beruf, Kultur, Entspannung und Lifestyle.

Was zeichnet die Gruppe aus?

Hier treffen Kompetenz und Erfahrung aus der Bildungsarbeit mit Frauen aufeinander und gestalten gemeinsam eine spannende Bildungswoche für Frauen aus der StädteRegion Aachen. Die Gruppe ist ein Kristallisationspunkt für neue Bildungskonzepte, Angebotsformen und Frauenthemen.

 

Frauenbildungswoche 2018

 

zur Übersicht